WILLKOMMEN BEI G.R.A.F.A. - Groupe de Réaction et d'Action des Femmes Africaines

Poste de Santé in Seke Diambu

Erfolgreiche Wasserfassung im Sommer 2019. Wasser sprudelt aus Röhren und muss nicht mehr aus einem Wasserloch entnommen werden. Krankheiten können vermieden werden. Jean-Paul Kuelo-Aebi und ein weiterer Freiwilliger Helfer aus der Schweiz haben den Bau geleitet und tatkräftig mitgeholfen.

Im Sommer 2018 bauten wir in Seke Diambu einen Raum für OPs um. Damit müssen Kranke nicht mehr den langen Weg bis Lukula zu Fuss oder auf einem Motorad auf sich nehmen.
hier finden Sie Bilder:

2016 wurde der „Poste de Santé“ in Seke Diambu eröffnet.
hier finden Sie Bilder: